Alpine Ski WM – Cortina d‘Ampezzo

Alpine Ski WM – Cortina d‘Ampezzo

Heute, den 08. Februar starten die Wettkämpfe der Alpinen Ski WM in Cortina d’Ampezzo. Bereits um 11 Uhr sollten die ersten Damen um die Medaillen in der Kombination kämpfen. Auf Grund der starken Schneefälle, leichten Regen und heutiger schlechten Sicht wurde der Start auf den morgigen Super G verlegt. 

Insgesamt wird in sechs Disziplinen um Medaillen gekämpft. Aber wer sind die Favoriten? Wo läuft die Weltmeisterschaft im TV? Welche Disziplinen sind diese Sechs genau? Alle diese Fragen möchten wir euch heute in unserem Blog beantworten. 

Image
© Rossignol

Wann und wo findet die Alpine Ski-WM 2021 statt?

Die Wettkämpfe der 46. Alpinen Skiweltmeisterschaft finden vom 8. bis 21. Februar 2021 in Cortina d’Ampezzo in Italien statt. Das entschied der FIS-Congress bereits 2016. Erstmals sollen nach dem Plan des Weltverbandes bei der WM 2021 insgesamt 13 Wettkämpfe stattfinden - zwei mehr als zuletzt.

Welche Disziplinen gibt es bei der Alpinen Ski-WM 2021?

Die Skirennfahrer starten bei der Weltmeisterschaft in Cortina d’Ampezzo in sechs Disziplinen. Trotz Kritik an der Alpinen Kombination entschied der Weltverband Fis diese sowohl für Frauen als auch Männer weiterhin auszutragen. Neu hinzu kommt ein Parallel-Event für Frauen und Männer. Der Team-Wettbewerb findet bereits seit 2011 in Garmisch als Parallel-Slalom statt.

Neben diesen beiden Wettbewerben werden bei Frauen wie Männern WM-Medaillen in den Technik-Disziplinen Slalom und Riesenslalom vergeben sowie in den Speed-Disziplinen Abfahrt und Super-G.

Im Detail stellen wir euch die Disziplinen im Ski Alpin in unserem nächsten Blog vor.

Image
© Dynastar

Welche deutschen Athleten sind bei der Alpinen Ski-WM dabei?

An den Wettkämpfen darf jede Nation mit maximal vier Startern teilnehmen. Nur die Titelverteidiger erhalten einen extra Startplatz. Aus dem deutschen Team gibt es jedoch keine Titelverteidiger, so dass der Deutsche Skiverband (DSV) jeweils nur mit vier Läufern um WM-Medaillen kämpfe kann. 

Der DSV geht nun mit neun Athleten und drei Athletinnen an den Start. Bei den Frauen ist das Lena Dürr, Kira Weidle und Andrea Filser. Lena Dürr ist von den drei Frauen, die am besten platzierte Läuferin und hat bereits einen Weltcup gewonnen. Bei den Herren teilt sich der Kader auf Speed und Technik Disziplinen auf. Hier gehen Stefan Luitz, Linus Straßer, Alexander Schmid, Dominik Schwaiger, Romed Baumann, Thomas Dreßen, Sebastian, Holzmann, Simon Jocher und Andreas Sander an den Start. Thomas Dreßen wird bei der Ski WM sein Comeback feiern und wir hoffen natürlich, dass für ihn trotz langer Verletzungspause eine Medaille rausspringt.

Image
© Rossignol

Zeitplan der Alpine Ski-WM 2021 – das sind die Termine

Die Alpine Skiweltmeisterschaft 2021 in Cortina d’Ampezzo wird am Montag, 8. Februar 2021 mit der alpinen Kombination der Frauen eröffnet. Der erste Durchgang soll laut WM-Plan um 11 Uhr starten, das Finale um 14.30 Uhr. Leider musste die Kombination bereits am ersten WM – Tag wegen der Wetterlage abgesagt werden. Drücken wir alle die Daumen, dass es am Dienstag mit dem Super G los geht.

08. Feb 2021

11:00 Uhr/14:30 Uhr

Alpine Kombination der Frauen (ARD und Eurosport) (Verlegt wegen Wetter, Termin wird noch bekanntgegeben)

08. Feb 2021

09. Feb 2021

12.30 Uhr

Super G der Frauen (12.15 bis 14 Uhr ARD und Eurosport)

10. Feb 2021

10:00 Uhr/13:30 Uhr

Alpine Kombination der Herren (ARD und Eurosport)

10. Feb 2021

11. Feb 2021

11:30 Uhr

Super G der Herren (ARD und Eurosport)

13. Feb 2021

11:00 Uhr

Abfahrt der Frauen (ARD und Eurosport)

13. Feb 2021

14. Feb 2021

11:00 Uhr

Abfahrt der Herren (ARD und Eurosport)

16. Feb 2021

09:00 Uhr/14:00 Uhr

Parallelrennen der Herren (ARD und Eurosport)

16. Feb 2021

16. Feb 2021

09:00 Uhr/14:00 Uhr

Parallelrennen der Frauen (ARD und Eurosport)

17. Feb 2021

12:00 Uhr

Mannschaftswettbewerb

17. Feb 2021

18. Feb 2021

10:00 Uhr/13:30 Uhr

Riesenslalom der Frauen (ZDF und Eurosport)

19. Feb 2021

10:00 Uhr/13:30 Uhr

Riesenslalom der Herren (ZDF und Eurosport)

19. Feb 2021

20. Feb 2021

10:00 Uhr/13:30 Uhr

Slalom der Frauen (ZDF und Eurosport)

21. Feb 2021

10:00 Uhr/13:30 Uhr

Slalom der Herren (ZDF und Eurosport)

21. Feb 2021