E-Bike Cross durch Tirol (08.08. - 14.08.2022)

E-Bike Cross durch Tirol (08.08. - 14.08.2022)

1399,- €

Die Tiroler Bergwelt in 6 Etappen

Transalp Feeling innerhalb Österreich
Bei unserem 6 tägigen E-Bike Cross durch Tirol stehen folgende Dinge im Vordergrund: Beeindruckende Landschaft, so wenig Asphalt wie möglich und schöne Singletrails welche auch für Einsteiger fahrbar sind. Am ersten Tag beim Start in Scharnitz fühlt man sich wie auf einer Transalp. Es ist auch quasi ein Alpencross. Es fehlt einzig die Abfahrt am Brenner nach Italien, denn wir fahren wieder zurück nach Tirol. Wir bleiben also in Österreich.

Wir beginnen auf den E-MTB Cross mit einer klassischen Karwendeldurchquerung von Scharnitz an den Achensee. Anschließend überschreiten, bzw. überfahren wir die Tuxer Alpen. Vom Alpenhauptkamm geht es dann über die Brennerberge wieder nach Innsbruck. Auf der Strecke liegen neben beeindruckenden Pässen auch einige wunderschöne Tiroler Täler: Schmirntal, Obernbergtal und Navistal sind nur ein paar Beispiele. Wer also mit seinem E-Bike immer schon mal einen Teil der Alpen überqueren wollte, mit engen Kehren, Stufen und Wurzeln auf den Wegen aber nichts anfangen kann, ist bei dieser Tour genau richtig. Wir fahren bis zu 2000 Höhenmeter täglich, das ist aber mit dem E-Bike kein Problem.

Uns erwarten Schotterwege und einfache Singletrails

Die Strecke von unserem E-Bike Cross wurde bewusst so gewählt, dass der Asphaltanteil minimiert wird, trotzdem aber kaum fahrtechnisch Hürden auftauchen. Wir haben ein paar schöne flowige Trails eingebaut die jedes Bikerherz höher schlagen lassen, aber trotzdem immer im unteren Bereich der technischen Schwierigkeiten bleiben. Der größte Teil der Strecke führt über alpine Schotterwege, Forststraßen und alte Militärstraßen, also perfekt für E-Mountainbikes.

Zielgruppe für den E-Bike Cross

Die Tour richtet sich an all jene E-Biker, welche die alpine Landschaft Tirols genießen wollen, sich einer Herausforderung stellen wollen, aber auf unnötig schwere Abschnitte gerne verzichten. Durch die doch relativ langen Tagesetappen sollte eine solide Grundkondition vorhanden sein. 2000 Höhenmeter mit dem E-Bike sollte man auch mehrere Tage hintereinander bewältigen können.

Auch wenn die Strecke für alpine Verhältnisse technisch auch für Einsteiger machbar ist, sollte man dennoch nicht vergessen, dass wir uns mitten in den Alpen befinden. Lange Abfahrten stehen an der Tagesordnung und ein sicheres Handling des E-Bikes auf Schotterstraßen bergab ist eine Grundvoraussetzung für diese Tour. Falls ihr unsicher seid beraten wir euch gerne, und ihr könnt natürlich auch jederzeit vorher bei einem unseren heimischen Biketreffs vorbei schauen, um an eurer Technik mit uns zu arbeiten. 

 

6 Etappen durch die Tiroler Bergwelt

Karwendeldurchquerung

5x Ü/HP im DZ im Hotel

1x Ü/HP auf Hütte

6x Tourführung durch zertifizierten Bikeguide

Gepäcktransfer

Bilder

© Flat S*cks

COVID-19 UPDATES

Der neuste Stand

Karte

Reise Informationen

Anbei findest du alle Details zur Reise

Details
  • 5x Ü/HP im DZ im Hotel
  • 1x Ü/HP auf Hütte
  • Gepäcktransfer
  • 6x Tourführung durch zertifizierten Bikeguide
  • Fahrtechnische Unterstützung auf der Tour
  • qualitativer Fotoservice
  • Karwendeldurchquerung
  • Singletrail Tuxer Joch
  • Brenner Grenzkamm
  • Obernberger See
  • Mislalmtrail
  • Erfahrung mit dem E-Bike auf Schotterstraßen
  • Kondition für 2000hm mit dem E-Bike
  • Viele Stunden am Bike sind kein Problem
  • Gewartetes E-Bike mit Bergtauglicher Bereifung und zweitem Akku. (Empfehlung: Vollgefedertes Bike)
  • Helm, Brille, lange Handschuhe, Protektoren
  • passende Ersatzteile (Bremsbeläge, Schläuche, Flickzeug) und Werkzeug

Newsletter

Möchtest du immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren Newsletter und sicher dir immer die aktuellesten News für deine nächste Reise.

Kontakt Info

Jahnstraße 12, 35581 Wetzlar
+49 (0) 0176 322 746 45
info@skitours-reisen.de

Folgt uns auf