Mit Plus Bus Tours sicher unterwegs...

Mit Plus Bus Tours sicher unterwegs...

Unser Partner Plus Bus Tour

hat nochmal alles für eure Sicherheit getan und die Fahrer unserer Skibusse ein Fahrsicherheitstraining auf dem Lausitz Ring machen lassen. Hier in dem Fahrsicherheitszentrum fand in Verbindung mit dem Bushersteller VDL die Weiterbildung für Busfahrer statt, mit dem Ziel sie für extreme Situationen im Straßenverkehr zu sensibilisieren und das richtige Verhalten bzw. reagieren zu schulen. Jeder kennt unser Verkehrsaufkommen, ob im Berufsverkehr in Ballungsräumen, das Verkehrsgeschehen auf Autobahnen, Bundes- und Landstraßen und den Witterungsgegebenheiten. In einem Slalom-Parcours wurde das Ausweichen vor einem auftretenden Hindernis geübt und auch extreme Situationen wurden simuliert, um zu zeigen was die elektronischen Helfer alles können. Ebenfalls wurde das Bremsen auf verschiedenen Fahrbahnbelägen sowie das Ausbrechen des Fahrzeugs auf rutschiger Fahrbahn mit Gegenlenken ausgiebig mit Schulungsleitern demonstriert. Das Wenden in einer mit Pylonen markierten Fläche stellte eine weitere Herausforderung an alle Teilnehmer. Eine sachkundige Unterweisung in neue Getriebetechniken, in Feuerlöschanlagen und ihrer Wirkungsweise oder auch die Montage von Schneeketten gehörte dazu. So sind unsere Busfahrer auch für massive Schneefälle in den Alpen gerüstet. Das Highlight des Fahrsicherheitstraining bildete der Abschluss, bei dem alle Teilnehmer eine Runde auf dem Oval fahren durften mit zwei Steilkurven von je 42 Grad Neigung.
Dies alles dient dazu im heutigen Straßenverkehr auch in kniffligen Situationen durch richtiges Verhalten Schäden zu vermeiden oder zu minimieren und allem voran Fahrgäste sicher und zufrieden zu befördern.
Diese Schulungen sind so in dieser Art nicht vorgeschrieben, woran man sieht, dass bei Plus Bus Tours alles erdenklich Mögliche zum Wohle der Gäste unternommen wird.
Diese Weiterbildung wurde von dem Omnibusvertrieb Ost und dem TÜV Rheinland NL Tü Lauchhammer durchgeführt.
Wir freuen uns schon wieder mit Plus Bus Tours und euch an Board sicher in den Schnee zu fahren.